Skip to main content

Blu Ray Player kaufen

Hervorragende Blu Ray Player für Ihr außergewöhnliches Sehgefühl ! „

9 bedeutende Dinge, die Sie wissen sollten:

Beim Kauf von Lautsprecher-Boxen beachten Teil 2

Teilen Sie diese Infografik auf Ihrer Seite

Teil 1 hier

1. Wozu braucht man Blu Ray Player?

Wer den Blick in den großen Elektronikgeschäften schweifen lässt, der erkennt schnell und einfach, dass

das Zeitalter der DVD-Player offensichtlich vorbei ist. Anstatt der lange Zeit vorherrschenden DVD Player Produkte finden sich in den Regalen stattdessen 3D Blu Ray Player und 4K Blu Ray Player Geräte. Wer einen Blu Ray Player mit Festplatte oder einen herkömmlichen Blu Ray Player kaufen möchte, der ist dazu beim großen Blu Ray Player Vergleich genau richtig. Lesen Sie, was Sie über die neuen Blue Ray Player Geräte und die fortschrittliche Technik im Wohnzimmer ausserdem wissen müssen.

Viele, attraktive Blu Ray Player für Sie Preis aufsteigend sortiert hier klicken ! „

2. Wie funktioniert ein Blu Ray Player eigentlich?

Blu Ray Player günstig kaufen

Sony Blu Ray Player


Auf dem heimischen Fernseher wird der Unterschied zu einer klassischen DVD dabei schnell klar: Die Auflösung der Blu Ray Filme ist im direkten Vergleich zum DVD Player bis zu 5-mal so hoch und ausserdem auch was den Ton anbetrifft hat sich einiges getan: Die Tonspuren sind dazu deutlich hochwertiger als noch bei der DVD. Was sich als hochwertigeres Bild auf dem Fernseher zeigt, hat natürlich seine technische Begründung, denn auch wenn Blu Ray und DVD sich auf den ersten Blick sehr ähneln, so liegt eine völlig neue Technik vor, die diesen Qualitätsunterschied zwischen den beiden Speichermedien ausmacht.

 3. Was ist der Unterschied zu einem DVD Player?

denon dbt 3313ud test 2017 (DivX-HD, SACD, 2x HDMI, USB, Netflix) schwarz -

Denon DBT 3313UD

Blu Ray-Technik: 5-mal so großer Speicher auf nur einer Disk
Während eine DVD lediglich 4,7 GB speichern kann, passen auf eine moderne Blu Ray Disk fast fünfmal so viele Daten: Auf den herkömmlichen Single Layern lassen sich 25 GB speichern. Auf den Double Layer sogar 50 GB. Die Funktionsweise der Technik ist schnell erklärt: Auf einer Blu Ray Disk werden die Daten deutlich komprimierter bzw. enger geschrieben. Der Laserpunkt ist hierfür in Konsequenz merkbar kleiner.
So ist die Datentransferrate zudem bei einem Blu Ray Player natürlich viel größer als noch bei einem klassischen DVD Player.

Auf einer separaten, in die Blue Ray Disk integrierten Anwendungsschicht sind ausserdem die oft erstaunlichen und imposanten Menüs abgelegt. Wer dabei in den Filmgenuß einer Blu Ray kommen möchte, der muss sich hierfür natürlich einen Blu Ray Player kaufen. Die Geräte sind aber „abwärtskompatibel“, d.h. mit einem neuen Blu Ray Player können Sie weiterhin auch Ihre klassischen DVDs abspielen.


4. Welche Blu Ray Geräte gibt es?

samsung bd h6500 3d blu ray player TEST 2017 (UltraHD Upscaling, WLAN, Smart Hub) schwarz -

Samsung BD H6500 3D Blu ray Player


Die Produktpalette der Blu Ray Player ist groß. Dementsprechend ist auch die Preisspanne bei den neuen Geräten groß: So stehen 3D Blue Ray Player, 4K Blue Ray Player, Blue Ray Player mit Festplatte oder Blue Ray Player mit WLAN zur Verfügung. Die Blu Ray Player mit WLAN ermöglichen unter anderem auch das direkte Streamen aus dem Internet.

Samsung BD H8500 test 2017

Samsung BD H8500

sony bdp s4500 test 2017 (Super Quick Start, 3D und Sony Entertainment Network, 3D Upscaling) schwarz -

Sony BDP S4500 Blu ray Player

 

5. 4K Unterstützung mit dem Philips Fidelio BDP9700/12


Der
BDP9700/12 überzeugt im Blu Ray Player Vergleich. Ein großer Pluspunkt sind dabei die vielfältigen Formate, die von diesem Gerät unterstützt werden. Es gibt zudem beinahe kein Videoformat, das dieses Gerät nicht kann. Die Smart TV-Features gelten ausserdem als intuitiv zu bedienen – das Lesen einer Anleitung ist für DVD-Erprobte grundsätzlich nicht notwendig, um das Gerät zu nutzen. Einfach Blu Ray einlegen und los geht’s. Auch wenn die Features des Players tatsächlich überzeugen, ist das Preis-Leistungsverhältnis ein Kritikpunkt, den sich das Gerät gefallen lassen muss: Wer diesen Blu Ray Player kaufen möchte, der muss etwas tiefer in die Tasche greifen und einen Betrag von ca. 450 Euro berappen. 


6. UHD-Unterstützung – der LG BP740


Der LG konnte überzeugen. Die UHD-Unterstützung ist sicherlich ein großer Vorteil. Die Tonqualität des LG BP740 ist hervorragend. Mit Hilfe der DTS bzw. der DTS-HD Technologie wird der Ton hochwertig übertragen, obgleich ein Stereo-Ausgang bei diesem Player Fehlanzeige ist. Nicht unerwähnt aber bleiben darf die kurze Ladezeit, mit der der LG Player punkten kann. Ein Kritikpunkt der zudem auffiel: Der Player verfügt leider nur über sehr wenige Anschlüsse und mit einem Preis von 110 Euro gehört der Player also ganz sicher auch nicht zu den günstigsten auf dem Markt. 

7. Der Philips BDP3490 – einen günstigen Blu Ray Player kaufen


Wer aber einen günstigen Blu Ray Player kaufen möchte, der ist mit dem Philips BDP3490 gut bedient. Mit nur knapp 100 Euro ist der Blu Ray Player dazu für ein Taschengeld zu haben. Und auch in puncto Bildqualität muss sich der Player ausserdem nichts Schlechtes nachsagen lassen: Die 3D-Bildqualität gilt als fortschrittlich und qualitativ hochwertig. In Bezug auf die anderen häufig vertretenden Formate hat der günstige Blue Ray Player aus dem Hause Philips keine nennenswerten Probleme: Es wird beinah jede Disk mit jedem Format abgespielt. Worüber Kunden bei diesem günstigen Produkt allerdings hinwegsehen müssen: Ein optischer Audio-Ausgang fehlt und auch die WLAN Funktionalität ist in dieser Preiskategorie nicht mit enthalten. Zum Abspielen einfacher Blu Rays und DVDs reicht der Player aber in jedem Fall und leistet gute Dienste.

8. Ein vorbildlicher Blu Ray Player: Der LG BP420


Nicht nur optisch zieht dieser Blu Ray Player aus dem Hause LG aber die Blicke der interessierten Kunden auf sich. Der Player gilt als Geheimtipp, denn dieses Preis-Leistungs-Verhältnis schafft kaum ein anderes Produkt der Konkurrenz auf dem Markt: Wenn sie den LG Blu Ray Player kaufen wollen müssen sie gerade einmal ca.70 Euro bezahlen. Für einen Blu Ray Player unter 100 Euro ist die Bildqualität daher erstaunlich fortschrittlich. Im Blu Ray Player Vergleich hat sich außerdem gezeigt:

Die Ladezeiten sind dazu sehr kurz. Die Menügestaltung ist aber zugleich sehr einfach und übersichtlich: Hier findet sich ausserdem auch jeder Neueinsteiger im Blu Ray Bereich schnell zurecht und kann ohne Komplikationen zeitnah mit dem ersten Blu Ray Abend beginnen. Wie auch schon beim Philips BDP3490, so fehlt zudem auch bei dem LG Pendant eine WLAN Schnittstelle. Der Player kann also nicht mit dem heimischen Netzwerk verbunden werden. Wer auf die WLAN-Funktionalität allerdings verzichten kann, der findet in diesem Blu Ray Player ein Top Produkt zu einem erstaunlich günstigen Preis.

1
Modell LG Blu Ray Player BP420, 3D (Smart-TV, DLNA, HDMI, Upscaler 1080p, LAN, USB) schwarz
Bewertung
Preis

59,99 € 119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu Amazon

9. Welche andere Blu Ray Player sind außerdem noch empfehlenswert?


Es sind aber auch noch andere Blue Ray Player positiv aufgefallen. In diesem Zusammenhang darf der Samsung BD-J7500 genannt werden, der auf technischer Ebene ebenfalls mit den führenden Produkten mithalten kann. Allerdings: Die Energieeffizienz ist fragwürdig. Der Stromverbrauch fällt dabei relativ hoch aus. Wenn sie den Samsung Blu Ray Player kaufen möchten, dann bezahlen sie ca. 150 Euro. 


Unter 100 Euro können sie außerdem den Samsung BD-H6500 Blu Ray Player kaufen. Für knapp 90 Euro erhalten die Kunden dazu einen vorzeigbaren Blue Ray Player mit großer Funktionalität. Leichte Abzüge gibt es in der B-Note: Die Ergonomie kommt wenig fortschrittlich daher.

1
Samsung BD-H6500 3D Blu-ray-Player (UltraHD Upscaling, WLAN, Smart Hub) schwarz -
Modell Samsung 3D Blu ray Player BD-H6500 (UltraHD Upscaling, WLAN, Smart Hub) schwarz
Bewertung
Preis

105,42 € 149,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

Mehr zum Thema hier klicken